Die "Jelly-Beans" - unser Kinderchor 

 

Jelly Bellys sind kleine süße Geleebonbons, in Form von Kidneybohnen. Mittlerweile werden Jelly Bellys in fünfzig verschiedenen Geschmackssorten produziert.

 

Genau so vielfältig ist auch unser Chor. Aus jeder einzelnen Jelly Belly Bohne setzt sich unser Chor - die "Jelly Belly Beans", kurz: die "Jelly Beans" zusammen. Zur Zeit ist die jüngste Sängerin fünf Jahre und die älteste dreizehn Jahre jung. Wir haben auch schon viele Jahre männliche Unterstützung; also egal, ob männlich oder weiblich, bei uns ist jeder herzlich willkommen.


Die Familiengottesdienste gehören zu unserem festen Programm. Diese versuchen wir mit unseren Liedern so bunt wie möglich zu gestalten. Es freut uns sehr, auch die Gottesdienste auf der Pfarrgemeinschaftsebene mitgestalten zu dürfen. So werden wir jährlich eingeladen, auf den Erstkommunionfeiern in St. Bernhard zu singen. 

Natürlich kommen bei unsere regelmäßigen Chorproben auch das Spielen und der Spaß nicht zu kurz. Wer Lust hat, mit uns zu singen, kann gerne mal reinschnuppern. Wir proben regelmäßig jeden Samstag von 12.00 bis 13.00 Uhr im Pfarrheim St. Bonifatius Westrhauderfehn. 
 

Ihr könnt natürlich auch telefonisch mit mir Kontakt aufnehmen:


Antje Tinnemeyer

Tel.: 04952-8908909

 

 

                                                                             (Foto: ew)

Pyjamaparty bei den Jelly-Beans

    

Am vergangenen Samstag (24.09.16) trafen sich die Jelly-Beans zu einer Pyjamaparty. Sechzehn Kinder waren mit dabei - die Party war ein Dankeschön an die Kinder  für ihren Einsatz.

 

Um 16.00 Uhr trafen sich die Kinder bei Inge Spieker zu Hause und richteten ihre Schlafplätze her. Danach besuchten sie gemeinsam den Fehntjer Markt und hatten sehr viel Spaß dabei, wie die Bilder unten zeigen. Das Taschengeld für den Marktbesuch kam vom Oldie-Team und von einem Auftritt im Altenpflegeheim "Haus zwischen den Wieken" in Ostrhauderfehn.

 

Nach dem Besuch des Fehntjer Marktes wurde bei Inge Pizza gegessen und anschließend gab es einen lustigen gemütlichen Abend am Lagerfeuer. Im Anschluss haben sich die Kinder die Filme "Annie" und "Pitch perfekt" angesehen. In beiden Filmen steht die Musik im Vordergrund. Müde, glücklich und zufrieden endete der Abend um 01.30 Uhr mit dem Schlafengehen.

 

Fazit: Es war ein gelungene Party, bei denen die Kinder sehr viel Spaß hatten und wird mit Sicherheit im kommenden Jahr wiederholt!

 

Nachfolgend ein paar Fotos von der Kinderparty:

 

  • 001
  • 002
  • 003

 

(Bericht und Fotos: Antje Schönhöft)