Die Kolpingfamilie St. Bonifatius Westrhauderfehn wurde im Jahr 1949 gegründet und hat derzeit 150 Mitglieder.

 

Ihre Aufgabe versteht die Kolpingsfamilie Westrhauderfehn bis heute in der Arbeit mit Erwachsenen, Jugendlichen und Familien, in der Hilfe für Menschen in bedrängter Lage, in der Geselligkeit und in der Vermittlung des christlichen Gesellschaftsverständnisses.

 

Organisiert ist die Kolpingsfamilie Westrhauderfehn wie ein Verein mit Mitgliedsbeiträgen, Vorstand usw.!

 

Das Programm der Gruppe ist vielfältig: Mit Messfeiern, Andachten und Wallfahrten pflegen die Mitglieder ihr Gebetsleben. Darüber hinaus werden gesellschaftliche Themen in Vorträgen, Diskussionen oder bei Besichtigungen behandelt.

 

Neben der allgemeinen Kolping-Gruppe gibt es in Westrhauderfehn den "Kreis junge Familie", der mit einem eigenständigen Programm für Eltern und Kinder arbeitet. Das Projekt "MiKo" - Mit Kolping lesen", ist ein wöchentliches Angebot für Grundschulkinder. Spielerisch wird dabei unter Aufsicht die Lesekompetenz gefördert.

 

Geselligkeit spielt in der Kolpingsfamilie Westrhauderfehn eine große Rolle. Urlaubs-, Wochenend- und Tagesfahrten gehören ebenso zum Programm wie Fahrradtouren und Grillfeten.

 

                                             

Präses:                                                  

Pfarrer Torsten Brettmann                         

Tel.: 04952-8501                                     

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vorsitzender:

Manfred Karnahl

Tel.: 04952-7535

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!        

 

Kreis Junge Familie                              

Martina Feldkamp                                             

Tel.: 04952-895972                                    

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lesedienst MiKo

Heike Hessenius

Tel.: 04952-81739

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mehr Informationen erhalten Sie •» hier !

                                                                                                                                                                                                                             

Wer war Adolph Kolping?

Weiterlesen...