Segnungsgottesdienst der Tauffamilien

 

Am Nachmittag des 11. März waren die Tauffamilien des letzten Jahres zu einem Segnungsgottesdienst in die St. Bonifatius-Kirche eingeladen.

 

Jede Familie zündete für ihren Täufling eine Kerze an. Ein ganz besonderer Augenblick war die Segnung der Familien. Die Familienmitglieder segneten sich gegenseitig mit Weihwasser und schenkten sich so einen besonderen Moment des Zuspruches. In einem gemeinsamen Gebet wurde der Dank für das große Geschenk der Kinder zum Ausdruck gebracht.

 

Nach dem Gottesdienst trafen sich die Eltern im Pfarrheim zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee/Tee und Kuchen und hatten somit Gelegenheit, sich auszutauschen. Währenddessen konnten die Kinder ihrem Spieltrieb in der vorbereiteten Spielecke freien Lauf lassen.

 

 

Unser Foto zeigt die Tauffamilien mit Diakon Ralf Denkler am Ende des Gottesdienst vor dem Altar.

 

(Bericht und Foto: Elisabeth Wagener)